• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • VDV VerbandsApp
  • Social Media Kanäle

Mobilitätswende forcieren: Jetzt mehr bewegen

Unsere verkehrspolitischen Handlungsempfehlungen für die nächste Legislaturperiode

VDV-Jahresbericht 2020/2021

Ein Rückblick auf die Arbeit und Leistungen des Verbandes der letzten zwölf Monate

Netzwerk Zukunft Einzelwagenverkehr

Kooperation von Güterbahnen zur Stärkung des Einzelwagenverkehrs

Pendler-Corona-Studie der Charité

Vergleich des Infektionsgeschehens nach Verkehrsmitteln

VDV Das Magazin

Ausgabe 02/2021: Milliarden für die Mobilitätswende

VDV-Politikbrief 01 | 2021

Mit einem Gastbeitrag von Senatorin Dr. Maike Schaefer, VMK-Vorsitzende: „Für eine echte Verkehrswende braucht es politischen Mut.“

Der VDV ist ein aktiver Branchenverband – im Dialog mit Politik und Wirtschaft.
Im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sind rund 600 Unternehmen des Öffentlichen Personenverkehrs und des Schienengüterverkehrs in Deutschland organisiert.

Bus und Bahn bleiben Motor der Mobilitätswende

E-Mobilität bei Bus und Bahn: Innovative Technik für den Klimaschutz

Mobilität im ländlichen Raum stärken

Die Zukunft der Schiene

Nachhaltigkeit in der Branche des öffentlichen Verkehrs

Personal- und Fachkräftebedarf im ÖV

Smart Mobility und autonomes Fahren im ÖV – Neue Chancen für die öffentliche Mobilität

Angebotsoffensive für den ÖPNV statt 365-Euro-Ticket und "kostenloser" Nahverkehr

Gleislänge

67 Tsd.
Kilometer Gleislänge hat das  Schienenverkehrsnetz

Fahrgäste

10,4 Mrd.
Fahrgäste nutzten Busse und Bahnen im Jahr 2019

Klimaschutz

15 Mio.
Tonnen Kohlendioxid sparen Busse und Bahnen pro Jahr ein 

E-Bus-Projekte

New Mobility-Projekte

Autonome Shuttle-Bus-Projekte

Notfallmanagement im Eisenbahnbereich

In Zukunft E-Bus! Eine Zwischenbilanz der Elektrobusförderung des BMU

Fachwirt*in für Personenverkehr und Mobilität IHK

Fortbildung für Ausbilder*innen nach BKrFQV