Werden Sie Teil unseres engagierten Teams in Köln oder Berlin und gestalten Sie mit Ihren Ideen und Ihrem Know-how die Gegenwart und die Zukunft der Mobilität maßgeblich mit als

Büroleitung der Gesamtgeschäftsführung (m/w/d) 


WAS ERWARTET SIE?

  • Sie unterstützen die Gesamtgeschäftsführung, bestehend aus Hauptgeschäftsführer und Geschäftsführern
  • Sie fungieren dabei als Schnittstelle zwischen den Geschäftsführern der Geschäftsbereiche und dem Hauptgeschäftsführer und unterstützen diese bei der Koordination und Abstimmung übergreifender Themen und Projekte innerhalb des Branchenverbands und der Tochterunternehmen
  • Sie sind zuständig für die Vor- und Nachbereitung aller Sitzungen des Vorstands, des Präsidiums und der Geschäftsführungen
  • Sie bereiten Entscheidungen durch rechtzeitige Informationsbeschaffung vor und erstellen die erforderlichen Unterlagen, indem Sie Themen inhaltlich einordnen und den zuständigen Stakeholdern zuordnen
  • Sie übernehmen im Auftrag der Geschäftsführung Ad-Hoc-Aufgaben im Tagesgeschäft und wirken bei Sonderprojekten und Sonderaufgaben mit
  • Sie übernehmen die Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung und dem VDV Europabüro in Brüssel

WAS BRINGEN SIE MIT?

  • Teamfähigkeit, integrative Kraft
  • Komplexitätsreduzierendes Denken und Darstellen
  • Abschluss der Fach-/Hochschule bevorzugt in den Bereichen Jura, Betriebswirtschaft, Ingenieurswesen oder vergleichbares Studium
  • Bereitschaft sich in juristische, wirtschaftliche und technische Themen einzuarbeiten
  • Wünschenswert wären Berufserfahrungen in der öffentlichen Mobilität oder vergleichbaren Branchen der Daseinsvorsorge
  • Interesse an der politischen Arbeit in einem gesellschaftlich relevanten Umfeld
  • Wertschätzende Durchsetzungskraft
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb der DACH-Region

IHRE VORTEILE

Attraktive Konditionen
Wir bieten Ihnen ein Gehalt in Anlehnung an den TVöD inklusive der tariflichen Steigerungen, eine betriebliche Altersvorsorge und ein Jobticket.


Work-Life-Balance
Flexible Arbeitszeiten und hybrides Arbeiten sind bei uns selbstverständlich bei einer 39-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub. Weihnachten, Silvester – und in Köln Rosenmontag – ist dienstfrei, bei Dienstreisen wird die Reisezeit angerechnet.


Gesundheitsmanagement
Ein betriebliches Gesundheitsmanagement haben wir erfolgreich mit unterschiedlichen Bausteinen und Kooperationspartnern eingeführt. Wir schreiben Ihnen monatlich eine Stunde für Arztbesuche gut und bei Bedarf steht Ihnen eine Sozialberatung zur Verfügung. Eine aktive Pause unter professioneller Fernanleitung soll Ihnen dabei helfen, leistungsfähig zu bleiben. Außerdem erhalten Sie einen
großzügigen Zuschuss für eine Bildschirmarbeitsplatzbrille.


Weitere Pluspunkte
In einem gemeinsamen Gespräch überprüfen wir im Turnus von zwei Jahren Ihr Gehalt auf Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso profitieren Sie von Corporate-Benefits-Mitarbeiterangeboten.

Klingt nach einem spannenden Job? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktformular

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV)
Personalabteilung · Kamekestraße 37 - 39 · 50672 Köln