• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • VDV VerbandsApp
  • Social Media Kanäle

VDV-Jahrestagung 2022: Anmeldung

Anmelden können sich alle interessierten Personen. Am besten melden Sie sich mit dem persönlichen Link an, den wir Ihnen in einer persönlichen Einladung per Mail zusenden bzw. zugesandt haben.

Sie können sich auch online über die VDV-App oder unter diesem Link anmelden, anschließend erhalten Sie eine automatische Bestätigung an Ihre angegebene Mail-Adresse.

Schicken Sie uns gerne eine Info per E-Mail, dann werden wir Ihnen in Zukunft eine personalisierte Einladungsmail für die VDV-Jahrestagung zusenden.

Diese Veranstaltung wird ausschließlich als Präsenzveranstaltung stattfinden. Die Teilnehmerzahl orientiert sich an den gesetzlichen Vorgaben. Der Kongress wird unter strenger Einhaltung geltender Vorschriften veranstaltet. Pro Vorgang können Sie immer nur einen Teilnehmer anmelden.

Fragen zu Ihrer Anmeldung beantwortet Ihnen gerne:

Julia Berger · VDV-Veranstaltungsbüro
T 0221 57979-125 · F 0221 57979-8125 · veranstaltungen@vdv.de

Für die Pressekonferenz, die Mitgliederversammlungen von VDV und VDV-Akademie sowie für die Spartentreffen werden besondere Einladungen versendet.

Tagungsbeitrag

Die Höhe des Teilnehmerbeitrages ist gestaffelt nach Mitgliedschaft (jeweils zzgl. Umsatzsteuer):

  • 440 € für Mitgliedsunternehmen im VDV (ordentlich, außerordentlich)
  • 590 € für Mitgliedsunternehmen im VDV-Industrieforum
  • 1.300 € für Nichtmitglieder

Die Rechnung wird Ihnen durch den Gastgeber Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH zugesandt.


Im Tagungsbeitrag enthalten

  • Eintritt zu allen öffentlichen Veranstaltungen der VDV-Jahrestagung  2022 inklusive Treffabend und Festabend
  • Alle Bewirtungen während der Tagung, den Besichtigungen und Abendprogrammen
  • Freifahrt mit den Bussen und Bahnen im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV)

Eine Reduzierung oder Erstattung des Tagungsbeitrages wegen Nichtteilnahme an einzelnen Veranstaltungen ist nicht möglich.


Stornierung und Ummeldung

Ein Rücktritt ist (nur schriftlich) bis zum 03.06.2022 kostenlos möglich. Danach ist der volle Tagungsbeitrag fällig. Ein angemeldeter Teilnehmer kann durch eine andere Person vertreten werden. Bei Stornierungen oder Anpassungen auf Grund von Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erheben wir selbstverständlich keine Ausfall- oder Stornierungskosten. Gegebenenfalls bereits in Rechnung gestellte Beträge werden Ihnen in diesem Fall gutgeschrieben.


Mitgliederversammlung und Spartentreffen

Die Teilnahme an den Mitgliederversammlungen und den Spartentreffen des VDV ist kostenfrei. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft im VDV und in der jeweiligen Sparte. Informationen über eine Mitgliedschaft im VDV erhalten Sie hier.


Ihr Ansprechpartner