• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • VDV VerbandsApp
  • Social Media Kanäle

Montag, 15. Juni 2020 | 10:00 - 11:30 Uhr

Online-Seminar der beka: Führen von virtuellen Teams 

Kennen Sie das? Plötzlich müssen zahlreiche, vielleicht sogar alle Ihre Mitarbeiter*innen im Homeoffice arbeiten. Dadurch entstehen neue Herausforderungen bei der Mitarbeiterführung. Wenn der physische Büro-Kontakt fehlt, wie es bei Homeoffice-Mitarbeitern der Fall ist, spricht man von einem „virtuellen Team“. Wie delegiere ich bei einem virtuellen Team effektiv? Wie steuere ich die Zusammenarbeit? Wie kontrolliere ich Ergebnisse? Wie motiviere ich Mitarbeiter? Und wie gehe ich mit schwierigen Mitarbeitern um?

Zielgruppe
Führungskräfte im ÖV, die Homeoffice-Mitarbeiter führen.

Was kommt auf Sie zu?
Wir gleichen im Seminar zunächst zwischen herkömmlichen Führungsaufgaben und den sich bei Homeoffice-Mitarbeitern ergebenden Veränderungen im Führungsalltag ab. Im Seminar werden die Besonderheiten virtueller Teams erläutert. Nicht alle zu delegierten Arbeiten sind „Homeoffice-fähig“. Wie geht man damit um? Durch Trainer-Input und den Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften erhalten Sie eine auf Ihre Situation zugeschnittene Antwort auf die Frage: Was ist beim Führen von meinen Homeoffice-Mitarbeitern zu beachten? Abschließend besprechen wir den Umgang mit herausfordernden Situationen und herausfordernden Homeoffice-Mitarbeitern anhand von praktischen Beispielen.

Trainer
Dr. Ralf Hillemacher · Inhaber von Hillemacher Consulting sowie als Berater und Trainer für zahlreiche ÖV-Betriebe seit über 20 Jahren tätig: BOGESTRA, ASEAG, KVB, KVG, KVV, BSAG, MVG, Schiffahrt Langeoog, Stadtwerke Frankfurt/O., WestVerkehr u.a.

Veranstalter des Online-Seminars: beka GmbH

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter! Nutzen Sie unsere neue VDV VerbandsApp.
#VDVJahrestagung

Anmeldung per E-Mail an: VDV-Veranstaltungsbüro
veranstaltungen@3e26d024c463418a82f1622dc243aaf8vdv.de · T 0221 57979-125