Quelle: VDV/Foto: Michael Fahrig

Mitglieder berichten

Wie unsere Mitgliedsunternehmen vom VDV profitieren...

Im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sind rund 600 Mitgliedsunternehmen aus dem öffentlichen Personenverkehr und dem Schienengüterverkehr organisiert. Wir können Ihnen viele gute Gründe nennen, warum es sich lohnt, Mitglied beim VDV zu werden. Doch wir lassen lieber unsere Mitgliedsunternehmen sprechen. Hier finden Sie eine Auswahl an Unternehmen, die bereits Mitglied beim VDV sind und über die Vorteile berichten.

 
Warum ist Ihr Unternehmen Mitglied beim VDV?

Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK)

Horst Leonhardt,
Vorstandssprecher

Als langjährige Mitglieder schätzen wir den VDV für seine kompetente Beratung, die aktive Interessenvertretung und einen partnerschaftlichen Umgang. Der VDV ist für uns ein wichtiges Sprachrohr und zugleich ein unverzichtbarer Know-how-Träger, jetzt und in Zukunft!

Quelle: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahn AG

Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (BOGESTRA)

Gisbert Schlotzhauer,
Vorstand

Für die BOGESTRA AG ist es wichtig, Mitglied im VDV zu sein, weil der Verband bis hin zur europäischen Ebene Ideengeber und Innovationstreiber auch im Bereich der personellen und bildungspolitischen Themenfelder ist. Hiervon profitieren wir als einzelnes Unternehmen im gleichen Maße wie die Branche insgesamt.

Quelle: BVG, Jörn Hartmann

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Dr. Sigrid Evelyn Nikutta , Vorstandsvorsitzende

Verkehrsunternehmen sind in der Regel lokal oder regional aufgestellt, da ist es wichtig, dass der VDV ihnen auch überregional eine Stimme gibt. In den Landesgruppen finden wichtige Diskussionen statt, die über den Gesamtverband auch bundesweit Gehör finden. Dabei gilt, die gebündelten Erfahrungen und Expertisen in die politische Diskussion des Bundes und der Länder einzubringen und so den ÖPNV als bedeutenden Wirtschaftszweig, zentralen Standortfaktor und kompetenten Partner zu positionieren.

Quelle: KreisVerkehr Schwäbisch Hall GmbH

KreisVerkehr Schwäbisch Hall

Ingrid Kühnel,
Geschäftsführerin

Die Veröffentlichungen, Pressemitteilungen und Nachrichten des VDV nutzen uns bei unserer täglichen Arbeit. Ebenso wichtig ist mir der Informations- und Erfahrungsaustausch bei den regelmäßig stattfindenden VDV- Veranstaltungen. Das ist auch der Grund dafür, dass ich unsere Erfahrungen in den Ausschuss für Marketing und Kommunikation einbringe.

Quelle: VRR

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

José Luis Castrillo,
Vorstand

Der öffentliche Verkehr endet nicht an Stadt-, Länder- oder Bundesgrenzen. Der VRR nutzt daher alle Plattformen und Gremien des VDV, um sich im Sinne unserer Kunden mit anderen Akteuren auszutauschen und abzustimmen. Die so entstehende Vernetzung ist eine der wesentlichen Stärken des deutschen Nahverkehrssystems.

Quelle: Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH

Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH

Dr. Wilhelm Schmidt-Freitag, Geschäftsführer

 Der VDV ist für den Verkehrs-verbund Rhein-Sieg als kompetente und zuverlässige Instanz von hoher Bedeutung. Der VDV ist für Verkehrs-verbünde und -unternehmen nicht nur Berater und Kommunikator, sondern vertritt auch engagiert und couragiert die Interessen der Branche in Politik und Wirtschaft.

VDV Landesgruppen

Landesgruppe Baden WürttembergLandesgruppe BayernBerlin - Landesgruppe OstBrandenburg - Landesgruppe OstBremen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenHamburg - Landesgruppe NordLandesgruppe HessenMecklenburg-Vorpommern - Landesgruppe NordNiedersachsen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenLandesgruppe Nordrhein-WestfalenRheinland-Pfalz - Landesgruppe SüdwestSaarland - Landesgruppe SüdwestSachsen - Landesgruppe Sachsen/ThüringenSachsen-Anhalt - Landesgruppe OstSchleswig-Holstein - Landesgruppe NordThüringen - Landesgruppe Sachsen/Thüringen
VDV-Hotline
Sprechen Sie uns an:
VDV-Social Media
Hier finden Sie uns in den sozialen Medien:
Download

Der VDV - die starke Basis für Ihren Erfolg!