• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • Newsroom
  • Social Media Kanäle

VDV-Positionen

Investitionsbedarf für das Bundesschienenwegenetz aus Sicht der Nutzer
Ergebnisse der 9. Unternehmensbefragung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) unter Mitarbeit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger im SPNV (BAG-SPNV).
Zum neunten Mal in jeweils zweijährigem Abstand dokumentiert der VDV den von den Nutzern des Netzes – Güter- und Personenbahnen sowie Aufgabenträger im SPNV – identifizierten Investitionsbedarf im Bundesschienenwegenetz. Die Aktualisierung der VDV-Maßnahmenliste beruht wie in den Vorjahren auf einer fragebogengestützten Befragung der rund 180 Eisenbahnverkehrsunternehmen im VDV sowie, mit Unterstützung der BAG-SPNV, der Aufgabenträger und Verkehrsverbünde. Die Ergebnisse bieten wie in den Vorjahren einen Überblick über die infrastrukturellen Schwachstellen im Bereich der DB Netz AG und die Lösungsvorschläge aus Netzkundensicht.