© Michael Fahrig | Berlin

Presse

Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen zu politischen Ergeignissen und Informationen über Entwicklungen der Branche.

Alle Pressemitteilungen und Pressebilder finden Sie auch als Download in druckfähiger Qualität.

Für weitere Informationen und Presseanfragen steht Ihnen unsere Pressestelle gerne zur Verfügung.

Allgemein,  20.09.2018

Mit Leidenschaft für das System Bahn: VDI-Ehrenmedaille geht an Udo Stahlberg

Auf der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik „InnoTrans“ wurde gestern im Rahmen einer Veranstaltung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik (FVT) Dipl.-Ing. Udo Stahlberg, Fachbereichsleiter Nahverkehrs-Schienenfahrzeuge/Elektrische Energieanlagen und Standseilbahnen beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) mit der VDI-Ehrenmedaille ausgezeichnet.



Überreicht wurde die Ehrung durch Prof. Dr.-Ing. Nils Nießen, Vorsitzender des Fachbereichs Bahntechnik der VDI-FVT: „Udo Stahlberg hat durch sein langjähriges Wirken in der Branche des öffentlichen Verkehrs, das stets durch die zielorientierte und nachhaltige Verzahnung von Verkehrsbetrieb und Verkehrsindustrie geprägt war, stets auf zukunftsfähige aber pragmatische Lösungen, die technische und wirtschaftliche Anforderungen vereinen, gesetzt“, betonte Nießen während der Verleihung. „Durch ihn konnte das System des spurgebundenen öffentlichen Verkehrs an maßgeblichen Stellen in Bezug auf Sicherheit, Komfort und Stabilität maßgeblich weiterentwickelt werden.“

„Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriger Mitarbeiter, der deutschlandweit als Experte im Bereich der Verordnung über den Bau und Betrieb von Straßenbahnen gilt, diese hohe Ehrung bekommen hat. Udo Stahlberg ist bei uns seit fast 30 Jahren ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es um Fahrzeuge städtischer Schienenbahnen und elektrische Energieanlagen geht“, sagt VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff.

Udo Stahlberg wurde 1959 in Leverkusen geboren, studierte elektrische Energietechnik an der RWTH Aachen. Seit 1991 ist er als Fachbereichsleiter für Fahrzeuge städtischer Schienenbahnen, Elektrische Energieanlagen und Standseilbahnen beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) tätig. Als Normungsexperte ist Stahlberg in diversen nationalen und europäischen Gremien aktiv und verantwortlich für die Ausbildung der Straßenbahn-Betriebsleiter.

VDV Landesgruppen

Landesgruppe Baden WürttembergLandesgruppe BayernBerlin - Landesgruppe OstBrandenburg - Landesgruppe OstBremen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenHamburg - Landesgruppe NordLandesgruppe HessenMecklenburg-Vorpommern - Landesgruppe NordNiedersachsen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenLandesgruppe Nordrhein-WestfalenRheinland-Pfalz - Landesgruppe SüdwestSaarland - Landesgruppe SüdwestSachsen - Landesgruppe Sachsen/ThüringenSachsen-Anhalt - Landesgruppe OstSchleswig-Holstein - Landesgruppe NordThüringen - Landesgruppe Sachsen/Thüringen
Ihr Ansprechpartner:
Lars Wagner Pressesprecher
VDV-Social Media
Hier finden Sie uns in den sozialen Medien:
Link

Zum aktuellen
VDV-Politikbrief

Hand: rvlsoft | fotolia.com; Fotos im Handy: Dzinnik Darius, Fotolia.com ∙ Jürgen Heinrich, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Montage VDV