Quelle: VDV

Sieben gute Gründe

Ihre Mitgliedschaft beim VDV

Wir setzen uns aktiv für Ihre Interessen ein. Aber es gibt noch mehr Gründe, warum es sich lohnt, Mitglied beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) zu werden: Wir nennen Ihnen im Folgenden sieben gute Gründe.

Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft beim VDV haben, können Sie direkt online mit uns Kontakt aufnehmen. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

 
1 | Ein aktiver Branchenverband – im Dialog mit Politik und Wirtschaft

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) setzt sich aktiv für die Interessen von rund 600 Mitgliedsunternehmen in ganz Deutschland ein. Er steht im kontinuierlichen Kontakt und Dialog zu zahlreichen Institutionen in Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Forschung und Bildung und gilt als anerkannte Adresse für Fragen des öffentlichen Personenverkehrs und des Schienengüterverkehrs in Deutschland. Die Mitgliedsunternehmen profitieren von der engen Vernetzung und der fachlichen Kompetenz des VDV.

 
2 | Eine Plattform für den fachlichen Austausch

Der VDV berät Mitgliedsunternehmen regional und national – und bietet eine Plattform für den gegenseitigen Erfahrungs- und Meinungsaustausch. Der VDV entwickelt einheitliche technische, betriebliche, wirtschaftliche und rechtliche Grundsätze mit dem Ziel einer bestmöglichen Betriebsgestaltung. Im Rahmen von Informationsveranstaltungen und Tagungen treffen sich Gleichgesinnte, die von den Kontakten und dem Erfahrungsschatz anderer VDV-Mitglieder profitieren und branchenübergreifende Partnerschaften schließen.

 
3 | Eine starke Organisation mit fundiertem Fachwissen

In den Gremien des VDV arbeiten rund 500 ehrenamtliche Experten verschiedenster Disziplinen der Mitgliedsunternehmen mit. Koordinierung wird groß geschrieben: von der Steuerung durch das Präsidium über die Hauptgeschäftsstelle, von den Verwaltungsräten bis hin zu den Spartenkoordinatoren, den Allgemeinen Ausschüssen und Fachausschüssen sowie anderen Arbeitsgruppen. Das Expertenteam des VDV liefert mit fundiertem Fachwissen zuverlässige Informationen.

 
4 | Politische Entscheidungen werden vorangebracht

Wichtige Ziele brauchen einen verlässlichen Rahmen: Ob Nachfolgeregelungen des Gemeindefinanzierungsgesetzes, der Fortbestand der Regionalisierungsmittel, gesicherte Investitionsmittel für die ÖPNV-Infrastruktur – es gibt gute Gründe, in den Öffentlichen Verkehr zu investieren. Für ein leistungsstarkes öffentliches Verkehrssystem ist der Schulterschluss aller Akteure im ÖPNV und Schienengüterverkehr unbedingt erforderlich. Angesichts der Haushaltslage und Schuldenbremse engagiert sich der VDV mit seinen rund 600 Mitgliedsunternehmen für die gesicherte Finanzierung des Öffentlichen Verkehrs.

 
5 | Ein aktiver und engagierter Partner der Verkehrspolitik

Die VDV-Hauptgeschäftsstelle in Köln leistet die Facharbeit, das VDV-Hauptstadtbüro Berlin steht in Kontakt mit politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern und das VDV-Europabüro Brüssel wirkt bei europaweiten Abstimmungen mit. Der VDV kommuniziert in Berlin die Leistungen und den Nutzen des ÖPNV für Wirtschaft und Gesellschaft und richtet sich damit direkt an politische Entscheidungsträger sowie Multiplikatoren aus Medien und Öffentlichkeit.

 
6 | Service zum Vorteil aller Mitglieder

Der VDV engagiert sich für Bildung und Fortbildung, kümmert sich um den Führungsnachwuchs der Mitgliedsunternehmen, forscht und betreibt Projekte. Auch Abstimmungsprozesse zwischen den Interessen der Mitgliedergruppen organisiert und begleitet der VDV, um mögliche Konflikte vorzubeugen.

 
7 | Kommunikation auf allen Wegen

Der VDV nutzt alle Wege, um aktuelle Informationen schnell und kompakt an seine Mitgliedsunternehmen zu vermitteln: Ob Internet, Intranet, Newsletter, Presseinformationen, Veranstaltungen, Rundschreiben oder Positionspapiere – Kommunikation findet auf allen Kanälen statt.

 

VDV Landesgruppen

Landesgruppe Baden WürttembergLandesgruppe BayernBerlin - Landesgruppe OstBrandenburg - Landesgruppe OstBremen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenHamburg - Landesgruppe NordLandesgruppe HessenMecklenburg-Vorpommern - Landesgruppe NordNiedersachsen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenLandesgruppe Nordrhein-WestfalenRheinland-Pfalz - Landesgruppe SüdwestSaarland - Landesgruppe SüdwestSachsen - Landesgruppe Sachsen/ThüringenSachsen-Anhalt - Landesgruppe OstSchleswig-Holstein - Landesgruppe NordThüringen - Landesgruppe Sachsen/Thüringen
VDV-Hotline
Sprechen Sie uns an:
VDV-Social Media
Hier finden Sie uns in den sozialen Medien: