• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • Newsroom
  • VDV auf Facebook

Schlichtungsstellen in Ihrer Nähe

Schlichtungsstellen, Ombudsstellen und Schiedsstellen sollen der Konfliktlösung dienen, wenn eine Beschwerde der Kundinnen oder Kunden beim Unternehmen nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis geführt hat. Hier finden Sie eine Übersicht der Schlichtungsstellen in Deutschland. Es empfiehlt sich jedoch immer, Beschwerden zunächst an das Verkehrsunternehmen zu richten, dessen Busse oder Bahnen genutzt wurden.

Niedersachsen und Bremen
Die Nahverkehr Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen (SNUB) ist eine unabhängige Einrichtung des Vereins »Nahverkehr Schlichtungsstelle Niedersachsen und Bremen e.V.«.
Mitglieder des Vereins sind Verkehrsunternehmen und Verbünde, die in Niedersachsen und Bremen Nahverkehr betreiben und der VDV.
›› Zur Schlichtungsstelle Niedersachsen/Bremen


Nordrhein-Westfalen
Als neutrale Stelle soll die Schlichtungsstelle Nahverkehr e.V. in NRW sowohl Fahrgästen als auch Unternehmen mit ihren Erfahrungen unterstützend zur Seite stehen und das Know-how der Verbraucherzentrale NRW im Beschwerdemanagement und in außergerichtlichen Schlichtungen nutzen. Sie schlichtet Streitigkeiten zwischen Fahrgästen und Verkehrsunternehmen im Bus-, Straßenbahn- und Eisenbahnverkehr in Nordrhein-Westfalen dann, wenn die erste Beschwerde nicht den gewünschten Erfolg hatte. Für den Fahrgast ist das Verfahren übrigens kostenlos.

Die Schlichtungsstelle Nahverkehr e.V. selbst ist ein gemeinsam vom VDV, in Nordrhein-Westfalen tätigen Verkehrsunternehmen und der Verbraucherzentrale NRW getragener Verein. Die Geschäftsführung des Vereins erledigt der VDV. Die Schlichtungstätigkeit wird von den Verkehrsunternehmen finanziert und mit Mitteln des Landes Nordrhein Westfalen gefördert.
›› Zur Schlichtungsstelle NRW


Bundesweite Schlichtungsstelle
Kernaufgabe der SÖP (Schlichtungsstelle für den öffentlicher Personenverkehr e.V.) ist die außergerichtliche Streitbeilegung in individuellen Streitfällen zwischen Reisenden als Verbraucher und Unternehmen der Verkehrsbranche. Hiermit verbunden ist die Wiederherstellung bzw. Stärkung der Kundenzufriedenheit. Die SÖP bietet ihre Dienstleistung bundesweit allen Kunden der Bahn-, Bus-, Flug- und Schiffsunternehmen an, die sich am Schlichtungsverfahren beteiligen. Für Reisende ist unsere Bearbeitung der Beschwerde kostenfrei. Die Finanzierung des Schlichtungsverfahrens erfolgt durch die Verkehrsunternehmen.
›› Zur SÖP