• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • VDV VerbandsApp
  • Social Media Kanäle

Normung

Die Koordination und Steuerung von Normungsprozessen in der Nahverkehrstechnik ist eine Kernkompetenz des VDV. Die aktive Normungsarbeit ermöglicht es, frühzeitig das notwendige Wissen über Innovationen zu erlangen, Beschaffungen und Spezifizierungen für die ÖPNV-Branche auszurichten und Abhängigkeiten von Herstellern zu reduzieren. Eine erfolgreiche Normungsarbeit steigert den wirtschaftlichen Nutzen zukünftiger Weiterentwicklungen für die ÖPNV-Branche. Der VDV engagiert sich in allen relevanten Normungsprozessen. Dafür ist vor allem ein praktisches Know-how erforderlich: Der regelmäßige Austausch mit den VDV-Mitgliedern und der aktive Einsatz der Expertinnen und Experten aus den Mitgliedsunternehmen spielen eine wesentliche Rolle für eine erfolgreiche Normungsarbeit im Verband. Der strategische Branchen-Nutzen kommt dabei allen Mitgliedsunternehmen zugute.

Der Weg zur einheitlichen Fahrkarte

(((eTicket Deutschland

Vernetzung und Verkehrssteuerung

Standardisierung bei Telematik und Informationstechnik

Bahnsysteme

International vereinheitlichte Technikkomponenten

Regelwerke im Verkehrswesen

Verkehrstechnik und Straßenquerschnitte

Regelwerke für Busse

Von der Ausschreibung bis zum Betrieb – Regelwerke für Stadt- und Überlandbusse