© Michael Fahrig | Berlin

Presse

Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen zu politischen Ergeignissen und Informationen über Entwicklungen der Branche.

Alle Pressemitteilungen und Pressebilder finden Sie auch als Download in druckfähiger Qualität.

Für weitere Informationen und Presseanfragen steht Ihnen unsere Pressestelle gerne zur Verfügung.

Öffnen Sie die Suche, um die VDV-Pressemitteilungen zu durchsuchen.

Personenverkehr

Maßnahmen für saubere Luft in Städten: Leistungsfähigkeit des ÖPNV stärken und attraktive Angebote schaffen
Der Bund fördert bis 2020 fünf Modellstädte mit rund 130 Millionen Euro, um Maßnahmen zur Luftreinhaltung zu testen und deren Wirkung zu bewerten. Dabei stehen vor allem Maßnahmen zur Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs im Vordergrund. Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Oberbürgermeister und Oberbürgermeisterinnen der Modellstädte Bonn, Essen, Herrenberg, Mannheim und Reutlingen stellten heute gemeinsam ihre Konzepte für bessere Luftqualität vor.
mehr

Personenverkehr / Güterverkehr

VDV kritisiert erneute Gebührenbelastung für die Schiene
Das Bundesverkehrsministerium hat in seinem Entwurf für eine Zweite Verordnung zur Bundeseisenbahngebührenverordnung Änderungen vorgesehen, die den Verkehrsträger Schiene erheblich belasten würden. Die zusätzlichen Gebühren entstehen durch die Überwachung von Eisenbahnen, die bestimmte europarechtlich vorgesehene Bescheinigungen wie z. B. eine Sicherheitsbescheinigung beantragt und erhalten haben. Dadurch könnten für die Eisenbahnunternehmen zusätzliche Kosten in Höhe von 73 Millionen Euro entstehen, wie das BMVI selbst berechnet hat. „Die Eisenbahnen werden wieder einmal im intermodalen Wettbewerb immens benachteiligt. Für die Straße fallen diese Art von Kosten nicht an. Dort zahlt der Verkehrsteilnehmer nur bei Verstößen, nicht schon für die Kontrolltätigkeit der Polizei“, so VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff.
mehr

Personenverkehr

Mobilität in Deutschland 2017: Öffentlicher Verkehr größter Gewinner
Die ersten Ergebnisse der neusten Auflage von „Mobilität in Deutschland“ (MiD), der bundesweiten Mobilitätsstudie des Meinungsforschungsinstitut infas im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums, liegen vor. Laut Kurzreport, der seit letzter Woche online steht, ist der Öffentliche Personenverkehr (ÖPV) mit Bussen und Bahnen dabei der größte Gewinner: Der ÖPV-Marktanteil nach Personenkilometern ist demnach seit der letzten Erhebung im Jahr 2008 von 15 auf 19 Prozentpunkte gestiegen. Das ist der stärkste Zuwachs aller Verkehrsträger. In den vergangenen neun Jahren ist der Öffentliche Personenverkehr damit bei den Personenkilometern um 26 % gewachsen.
mehr

Güterverkehr

Presseinfo der Bahnverbände: Erster Schritt: Eisenbahnverbände begrüßen Trassenpreissenkung für Schienengüterverkehr
In seiner gestrigen Sitzung hat der Haushaltsausschuss des Bundestages einer Senkung der Trassenpreise für den Schienengüterverkehr in Höhe von 175 Millionen Euro für 2018 zugestimmt. Damit könnten die Trassenkosten der Güterbahnen noch in diesem Jahr nahezu halbiert werden.
mehr

Personenverkehr

Tag der Daseinsvorsorge: ÖPNV in ländlichen Räumen stärken
Anlässlich des zweiten Tags der Daseinsvorsorge, der am morgigen Samstag bundesweit stattfindet, spricht sich der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) für eine Stärkung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in ländlichen Räumen aus. „Laut Bundesregierung lebt über die Hälfte der deutschen Bevölkerung in ländlichen Räumen. Für diese Menschen brauchen wir im Rahmen der Daseinsvorsorge maßgeschneiderte, flexible und bezahlbare Mobilitätsangebote. Der ländliche Raum darf deshalb nicht vom ÖPNV abgehängt werden. Angesichts neuer digitaler Möglichkeiten und der zu erreichenden Klimaschutzziele im Verkehr sehen wir gute Voraussetzungen für eine Stärkung von Bus- und Bahnangeboten auch außerhalb von Großstädten und Ballungsräumen“, so VDV-Präsident Jürgen Fenske.
mehr

VDV Landesgruppen

Landesgruppe Baden WürttembergLandesgruppe BayernBerlin - Landesgruppe OstBrandenburg - Landesgruppe OstBremen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenHamburg - Landesgruppe NordLandesgruppe HessenMecklenburg-Vorpommern - Landesgruppe NordNiedersachsen - Landesgruppe Niedersachsen/BremenLandesgruppe Nordrhein-WestfalenRheinland-Pfalz - Landesgruppe SüdwestSaarland - Landesgruppe SüdwestSachsen - Landesgruppe Sachsen/ThüringenSachsen-Anhalt - Landesgruppe OstSchleswig-Holstein - Landesgruppe NordThüringen - Landesgruppe Sachsen/Thüringen
Ihr Ansprechpartner:
Lars Wagner Pressesprecher
VDV-Social Media
Hier finden Sie uns in den sozialen Medien:
Link

Zum aktuellen
VDV-Politikbrief

Hand: rvlsoft | fotolia.com; Fotos im Handy: Dzinnik Darius, Fotolia.com ∙ Jürgen Heinrich, Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Montage VDV