• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • VDV auf Facebook

Pressemitteilungen

Hier können Sie nach Pressemitteilungen des VDV suchen. Wenn Sie keinen Suchbegriff eingeben oder keinen Themenbereich bzw. Zeitraum auswählen, werden Ihnen alle VDV-Pressemitteilungen im Suchergebnis angezeigt.

Suchergebnisse

Bildquelle: VDB/VPI

Personenverkehr / Güterverkehr,  14.02.2019

Politik und Branche einig: Die Schiene braucht mehr Innovationsförderung – jetzt!
Die klimafreundliche Mobilität der Zukunft braucht einen starken Schienenverkehr. Darüber waren sich am gestrigen Abend die Vertreter aus Politik, Eisenbahnverkehrsunternehmen und Bahnbranche beim parlamentarischen Abend der acht Bahnverbände in Berlin einig. Innovationen sind der Schlüssel für eine attraktive, wettbewerbsfähige Schiene. Doch gerade hier mangele es bislang an finanziell unterlegten Initiativen des Bundes, so die Kritik der Bahnverbände.
mehrmehr

Personenverkehr,  13.02.2019

ÖPNV-Bilanz 2018: erneuter Fahrgastrekord im Nahverkehr
2018 sind die Fahrgastzahlen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erneut gestiegen. Insgesamt nutzten im vergangenen Jahr 10,4 Milliarden Kunden Busse und Bahnen und sorgten damit im einundzwanzigsten Jahr hintereinander für ein Rekordergebnis bei den Verkehrsunternehmen. Der Fahrgastzuwachs fiel mit plus 0,6 Prozent allerdings deutlich geringer aus als in den Jahren zuvor.
mehrmehr

Personenverkehr / Güterverkehr,  13.02.2019

+30 % im ÖPNV und +22 % im Schienengüterverkehr bis 2030: Maßnahmen zur Erreichung der Klimaschutzziele im Verkehr
Der VDV hat gemeinsam mit seinen über 600 Mitgliedsunternehmen aus dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), dem Personenverkehr mit Eisenbahnen und dem Schienengüterverkehr Szenarien für die Erreichung der Klimaschutzziele im Verkehrssektor bis zum Jahr 2030 entwickelt. Daraus abgeleitet schlägt der Branchenverband nun konkrete Maßnahmen vor, wie Emissionen im städtischen Verkehr deutlich verringert werden können und wie der per se umweltfreundliche Schienenverkehr weitere Beiträge für mehr Klima und Umweltschutz leisten kann. „Wir setzen uns als Branche ambitionierte Wachstumsziele sowohl im Personen- wie auch im Schienengüterverkehr. Aber anders als über eine konsequente Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene und über eine umfangreiche Modernisierung des städtischen ÖPNV sind die Klimaschutzziele im Verkehrssektor nicht mehr erreichbar. Wir haben dafür eine ganze Reihe konkreter Maßnahmen entwickelt, die wir nun gemeinsam mit den verantwortlichen politischen Akteuren im Bund, in den Ländern und in den Kommunen umsetzen müssen. Das ist unser Beitrag für eine sachliche und lösungsorientierte Debatte zu diesem zentralen Thema“, so VDV-Präsident Ingo Wortmann.
mehrmehr

Personenverkehr / Güterverkehr,  13.02.2019

VDV bietet Plattform für Notfallmanagement im Eisenbahnverkehr
Der VDV fördert mit einem Kooperationsvertrag zum Notfallmanagement die gegenseitige Hilfe und Unterstützung der Eisenbahnen bei Unfällen und Störungen. Der Beitritt steht allen rund 250 Personen- wie Güterbahnen, Infrastrukturbetreibern und Serviceeinrichtungen offen, die aktuell beim VDV organisiert sind. „Der Branchenverband VDV und seine in ganz Deutschland tätigen Mitgliedsunternehmen bieten damit ein dichtes, nahezu lückenloses Netzwerk gegenseitiger Unterstützung über das gesamte bundesweite Schienennetz. Ohne die offene und lösungsorientierte Zusammenarbeit unserer Mitglieder wäre dieser Kooperationsvertrag nicht zustande gekommen. Ich danke allen Beteiligten, die sich dafür engagiert haben und bin mir sicher, dass die gegenseitige Unterstützung im Notfall reibungslos funktionieren wird. Denn unter Eisenbahnern hilft man sich, wenn es darauf ankommt, trotz aller Konkurrenz“, so VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff.
mehrmehr

Personenverkehr,  13.02.2019

Zwischenbilanz Elektrobusse im ÖPNV
Seit etwa vier Jahren setzen die deutschen Verkehrsunternehmen im städtischen Nahverkehr batteriebetriebene Elektrobusse ein, um den pro Fahrgast ohnehin schon geringen Emissionsausstoß im Linienbusverkehr weiter zu senken. Eine erste Zwischenbilanz des Branchenverbands VDV zeigt, dass die Anzahl der bundesweit eingesetzten Elektrobusse kontinuierlich steigt und die neuste Fahrzeuggeneration technisch deutlich ausgereifter und zuverlässiger ist als ihre Vorgänger.
mehrmehr