©HGK
©Mittelweserbahn
©Deutsche Bahn
©Brohltalbahn

Im Güterwagen transportieren

Eine Kernkompetenz der Eisenbahnen


Der klassische Weg!

Bei Interesse am Wagenladungsverkehr können Sie sich direkt an eine Eisenbahn wenden. Diese übernimmt den Transport und beauftragt bei Bedarf weitere Eisenbahnen, wenn diese einen Teil der Transportstrecke abdecken sollen. 

Zum Leistungsportfolio der Eisenbahnen gehört auch die Bereitstellung geeigneter Güterwagen.

Setzt ein Kunde eigene bzw. selbst angemietete Güterwagen ein, bieten viele Eisenbahnen auch das Fleetmanagement an. Sie sorgen dann für eine optimale Instandhaltung und Disposition der Güterwagen. Dadurch können Werkstatt- und Betriebskosten gesenkt werden.  

Eisenbahnen bieten häufig auch Logistikdienstleistungen rund um den Schienentransport an, z.B. die Be- und Entladung mit eigenem bzw. beauftragtem Personal oder die Zwischenpufferung von Güterwagen für eine termingerechte Versorgung der Ladestellen.


Auch Speditionen engagieren sich im Wagenladungsverkehr!
Neben Eisenbahnen können Sie auch Bahnspeditionen ansprechen, die Wagenladungsverkehre anbieten. Diese beauftragen dann Eisenbahnen mit den Transport über die Gesamt- bzw. Teilstrecke oder verfügen über eine eigene Eisenbahn, die sie im Selbsteintritt befrachten. Die Kernkompetenz von Bahnspeditionen im Wagenladungsverkehr liegt häufig in der Transportorganisation, die durch speditionelle Dienstleistungen rund um den Eisenbahntransport ergänzt werden.

Noch etwas speziell ist der Osteuropaverkehr. Hier kaufen Speditionen auch Einzeltransporte bei den Eisenbahnen ein. Sie organisieren dann den Gesamttransport und erbringen administrative Mehrwertleistungen wie Zollabwicklung, Dokumentenerstellung, Bewachung und Sendungsverfolgung.

Internationale Korridorzüge sind im Kommen - auch für Wagenladungen!
Immer mehr Bahnspeditionen und Eisenbahnen betreiben eigene Zugsysteme, die auf Korridoren direkt zwischen europäischen Wirtschaftszentren verkehren und bei denen für Verlader, Speditionen und Eisenbahnen Mitfahrgelegenheiten für Einzelwagen und Wagengruppen bestehen. Diese Zug-Operateure bedienen sich bei der Transportabwicklung häufig mehrerer Eisenbahnen, die den Fernverkehr abwickeln, vor Ort rangieren und/ oder die Ladestellen der Kunden bedienen.  

Gerne unterstützen wir Sie bei der Suche nach geigneten Dienstleistern!

©Bentheimer Eisenbahn

Einzelwagenverkehr

Mitfahrgelegenheiten nutzen

 

©VTG

Ganzzugverkehr

Eigene Züge fahren    lassen

 

©Bentheimer Eisenbahn

Multimodaler Verkehr

Logistikanlagen und Ladestellen nutzen

  

Ihr Ansprechpartner:
Georg Lennarz
VDV-Social Media
Hier finden Sie uns in den sozialen Medien:

Nutzen Sie die Kooperationsbörse Güterverkehr.

INFORMIEREN - LEICHT GEMACHT!
MAKE RAIL SIMPLE

Nutzen Sie railcargo-online.de.

TRANSPORTBÖRSE SCHIENE

Nutzen Sie Freit One.