üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

VDV-Jahrestagung
7. bis 9. Juni 2017 in Hannover


Herzlich Willkommen

Deutschland mobil 2030 – das ist unser Leitthema der VDV-Jahrestagung 2017

Der ÖPNV und Schienengüterverkehr haben ein enormes Potenzial, um die von der Bundesregierung geforderte CO2-Reduktion im Verkehrsbereich bis 2030 zu erreichen. Denn wir wissen: Ohne die Verkehrswende ist Klimaschutz nicht möglich. Doch welche Herausforderungen ergeben sich damit für unsere Branche und welche Maßnahmen und technische Neuerungen sind notwendig, um die konkreten Klimaschutzziele im Verkehrsbereich zu erreichen? Diskutieren Sie mit uns und namhaften Persönlichkeiten aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft: Gemeinsam mit der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG laden wir Sie dazu herzlich vom 7. bis 9. Juni 2017 zu unserer Jahrestagung nach Hannover ein.

Parallele Foren widmen sich der digitalen Vernetzung im ÖPNV, der Bedeutung des Eisenbahnverkehrs für die Verkehrswende und den Herausforderungen der Projektsteuerung im öffentlichen Verkehr. Natürlich wird es auch diesmal wieder den legeren Treffabend und den eleganten Festabend zum Netzwerken geben.

Für eine umweltfreundliche Anreise nach Hannover empfehlen wir das Veranstaltungsticket der DB. Weitere Infos dazu finden Sie demnächst hier online. Zur VDV-Jahrestagung 2017 wird es auch wieder eine Veranstaltungs-App für Smartphone, Tablet und Laptop geben. Infos dazu folgen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Organisationsteam der VDV-Jahrestagung 2017 von VDV und üstra



Impressionen der Jahrestagung 2016

Filmdokumentation


Ausstellung 2016

Montag | 06.06.2016

Dienstag | 07.06.2016


Ihr Tagungsprogramm

Ihr Tagungs-
programm

In Kürze finden Sie
hier das Tagungs-
programm

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

Ihr Gastgeber
in Hannover

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG
stellt sich vor

© momius | fotolia.com

Ihre
Anmeldung

In Kürze finden Sie
hier den Link
zur Anmeldung

VDV-Hotline
Sprechen Sie uns an:
VDV-Social Media
Hier finden Sie uns in den sozialen Medien:
Veranstaltungsbüro

veranstaltungen@vdv.de

T 0221 57979-125

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG