• Suche
  • Mitgliederbereich
  • Landesgruppen
  • Informationen auf Englisch
  • Newsroom
  • Social Media Kanäle

Pressemitteilungen

Hier können Sie nach Pressemitteilungen des VDV suchen. Wenn Sie keinen Suchbegriff eingeben oder keinen Themenbereich bzw. Zeitraum auswählen, werden Ihnen alle VDV-Pressemitteilungen im Suchergebnis angezeigt.

Joachim Berends als VDV-Vizepräsident wiedergewählt

Der Verwaltungsrat Schienengüterverkehr, das oberste Gremium der rund 150 im VDV organisierten Schienengüterverkehrsunternehmen, hat Joachim Berends (51) einstimmig für weitere drei Jahre als seinen Vorsitzenden und damit als Vizepräsidenten des VDV wiedergewählt. Er geht damit in seine dritte Amtszeit als einer von insgesamt fünf Vizepräsidenten im Branchenverband für den öffentlichen Personen- und Schienengüterverkehr.

Joachim Berends ist seit 2014 Vizepräsident im VDV und vertritt dort die Interessen der Schienengüterverkehrsunternehmen. Der Vorstand der Bentheimer Eisenbahn AG wurde nun im Rahmen der turnusmäßigen Sitzung des Verwaltungsrates einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt. Der VDV besteht aus fünf Sparten mit jeweils einem Verwaltungsrat. Die Vorsitzenden der fünf Verwaltungsräte sind zugleich VDV-Vizepräsidenten mit Sitz im Präsidium und Vorstand des Verbandes. „Ich bedanke mich herzlich bei den Mitgliedsunternehmen für das erneut ausgesprochene Vertrauen, sie weitere drei Jahre im VDV und gegenüber der Politik vertreten zu dürfen. Der Schienengüterverkehr in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Wir kämpfen weiterhin für faire Wettbewerbsbedingungen und müssen zugleich unsere eigenen Hausaufgaben erledigen. Umweltfreundlicher Güterverkehr ist ohne eine starke Schiene undenkbar. Daher müssen Politik und Branche gemeinsam tragfähige Konzepte und die richtigen Maßnahmen zur Stärkung der Güterbahnen in Deutschland umsetzen. Als Branchenverband bringt der VDV hierfür sein tiefes und breites Fachwissen in vielen Arbeitskreisen und Projekten in den Bundes- und Landesministerien ein. Das ist für die Entwicklung und Zukunftsfähigkeit des Schienengüterverkehrs hierzulande von unschätzbarem Wert“, so Berends.

VDV-Präsident Ingo Wortmann begrüßt die Wiederwahl: „Joachim Berends ist unbestritten ein großer Kenner und erfolgreicher Unternehmer unserer Branche. Er engagiert sich seit Jahren sehr intensiv im Verband und engagiert sich an vielen Stellen in der Politik und bei der Wirtschaft für bessere Rahmenbedingungen des Schienengüterverkehrs. Ich freue mich auch persönlich auf die weitere konstruktive und kollegiale Zusammenarbeit mit ihm an der Spitze des Verbandes.“

VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff ergänzt: „Mit der erneuten Wahl von Joachim Berends bleibt der Schienengüterverkehr im Verband an oberster Stelle mit einer starken Persönlichkeit hervorragend vertreten. Ich beglückwünsche Joachim Berends zur Wiederwahl und freue mich über die Konstanz im Vorstand und auf die weitere Zusammenarbeit.“

Eine Vita sowie ein Portraitbild von Joachim Berends finden Sie unter https://www.vdv.de/vorstand.aspx.